WoC Sonderausschreibung

Universitätsjubiläum

Anlässlich des Gründungsjubiläums der Universität Bremen im Jahr 2021 fördert Worlds of Contradiction bis zu zwei Projekten, die die Rolle der SSHA – der Social Sciences and Humanities, der Sozial- und Geisteswissenschaften im breiten Sinne – in der heutigen Gesellschaft exemplarisch umsetzen, mit bis zu 2.500€. 50 Jahre nach der Gründung unserer Universität als sogenannte „Reformuniversität“ gilt es, sich zu fragen, wie sich dieser Anspruch durch die Geistes-, Kultur-, Sozial-, Rechts- und Bildungswissenschaften in die heutige Zeit übersetzen und leben lässt. Die zu fördernden Projekte sollen explizit nicht auf den Metadiskurs zur sich wandelnden Rolle der SSHA fokussiert sein, sondern diese stattdessen in der Projektumsetzung lebendig und somit sicht- bzw. greifbar werden lassen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

WoC_Sonderausschreibung_U Jubiläum

WoC_Antragsformular_Sonderausschreibung